CV

1995 – 2001 Studium der Freien Kunst / Malerei in den Klassen von Professor Jan Dibbets und Professor Gerhard Merz,
Kunstakademie Düsseldorf
1999 Meisterschülerin von Professor Jan Dibbets
2001 Akademiebrief

Lehre

2009 Lehrauftrag Zeitgenössische Kunst, Universität Wuppertal
seit 2011 Lehrauftrag Kunst und Text, Caspar-David-Friedrich-Institut, Universität Greifswald 
2014/15  Lehrauftrag Ausstellungspraxis, weißensee kunsthochschule berlin
ab 2014 Künstlerische Betreuung von Schülern im Projekt "Give Away" der Deutschen Oper, Hector Peterson Schule Berlin
2015/16 Gastprofessur Ausstellungspraxis, fachübergreifendes Lehrgebiet, KUNSTHALLE am Hamburger Platz, weißensee kunsthochschule berlin
ab 2015 Dozentin am Berlin Art Institute
SS 2016 Lehrauftrag Ausstellungspraxis, weißensee kunsthochschule berlin

Stipendien

2010 
Reisestipendium Paris des Kulturamts Treptow-Köpenick
2008
Artist in Residence, SIM, Reykjavik
2002 Stipendium des italienischen Kulturinstituts, Aufenthalt in Rom
seit 2002
Atelierförderung des Senats, Berlin

Ausstellungen & Beteiligungen

2017

Bad Religion, Galerie Alte Schule Adlershof, Berlin

 

u.A.w.g., Majolika, Karlsruhe

2016

Die Bilder der Anderen, Kommunale Galerie Berlin

 

Liebesperlen, mit Larissa Aharoni, Pavillon am Milchhof, Berlin (E)

 

Rien ne va plus, Kunsthalle der Sparkassenstiftung Lüneburg

 

Per Anhalter, KUNSTHALLE am Hamburger Platz, Berlin (als Kuratorin)

 

Ichprüfung 2.0, KUNSTHALLE am Hamburger Platz, Berlin

2015

Rien ne va plus, Süddeutscher Kunstverein, Reuthen

 

25 Jahre Künstlerhaus am Acker, Institut für Alles Mögliche, Berlin

 

Muggesturm am Müggelsee, Galerie Alte Schule in Kulturzentrum Adlershof, Berlin (als Kuratorin)

 

AUA!, Westwerk Hamburg

  aLL uP, Kosmetiksalon Bar Babette, Berlin
2014

Wunderkammer Vinyl, Vol. 4, Kunstverein Oberwelt e.V., Stuttgart

 

Vom Jagen und Sammeln, Kunstforum Montafon

 

supersunny xmas show, Institut für Alles Mögliche, Berlin

 

Verliebte Künstler & affaire de coeur, Galerie der HBK Saar, Saarbrücken

 

Der Schwarze Hund, Gesellschaft der Freunde Junger Kunst, Baden-Baden

 

Mal wieder Freitag der 13., Idling Gallery, Berlin
Helloween, Idling Gallery, Berlin
UTA / Art Weissensee, KUNSTHALLE am Hamburger Platz, Berlin

2013 Leben an der Schönhauser, eine Bild- und Klanginstallation, Emerson Gallery, Berlin (E)
  Berlin, Berlin, mit Felix Müller und Alvar Beyer, Amrei Heyne Gallery@Atelier Müller / Amrei Heyne Gallery@Atelier Beyer (E)
Leben an der Schönhauser, Kunst-Bau-Projekt mit Felix Müller (E)
Leben an der Ackerstraße, mit Felix Müller, Institut für alles Mögliche, Berlin (E)
Jahresgaben, Ausstellungsraum Lage Egal, Berlin
May Line is My Line, Galerie Alte Schule im Kulturzentrum Adlershof
Die Büchse der Pandora, Kunstverein Oberwelt e.V., Stuttgart
UHU - Kunsthalle am Hamburger Platz, Berlin
Friends of the Institute, Institut für alles Mögliche, Berlin
2012  Dezembershow #3, Amrei Heyne Gallery, Stuttgart
2011 Leben an der Schönhauser, Präsentation des Kunst-am-Bau-Projekts, mit Felix Müller, Atelierhaus Schön13, Berlin (E)
  Wunderkammer, Ausstellungsraum Lage Egal, Berlin
Miniworks, Kunst- und Aktionsraum Schillerpalais, Berlin
2010 Salon Paneuropéen, Chateau Seigneural de Villemomble, Paris
2009

Dog Days / Hundstage, Emerson Gallery, Berlin (E)

 

Iceland meets Berlin, Emerson Gallery Berlin, als Kuratorin
Kniedagewesenes, ein Projekt von Malcolm Green, Torstraße 111, Berlin
Künstler, die schreiben, Kunstmarkt.com, Art Cologne

2008

Gelstalistamenn SIM, Center for Icelandic Art, Reykjavik

Privatsammlung 3, Konsortium, Düsseldorf

2007

Living Quarters (mit Petra Trenkel), Galerie Renate Kammer, Hamburg (E)

 

Intermezzo X »The Pornographic Imagination« (mit Dietrich Walther) Emerson Gallery, Berlin (E)

2006

Malerei und Objekte (Mit J. Nordmann), Center, Berlin (E)

2005

8 Nachkriegszeichnerinnen und ein Monitor, Galerie Meyer-Riegger, Karlsruhe

 

2. Int. Lückerinnerungstreffen, WBD, Berlin
Sommerfest der Malerei, Emerson Gallery, Berlin

2003

Malerei, Ausstellungsraum Taubenstraße 13, Hamburg (E)

Junge Kunst, Sammlung Ormed, Freiburg (E)

2002

Auf eine Fliese des Hofs... (Mit Sabine Boehl), Konsortium, Düsseldorf (E)

 

Malerei, Galerie Ebringen (E)

2001

Freie Wahlen, Kunsthalle Baden-Baden

 

TM Lörick Malerei 2001,Böhler Werke, Düsseldorf 

Fluxus LifeHause, Alte Seilerei, Osterrath

2000

Top Hits 7, Böhler Werke, Düsseldorf
   

Publikationen & Projekte

2011-2013  

 "Leben an der Schönhauser"

2012

„Kiez für Kiez Edition“, Buch im Schuber mit Originalgrafik, Aufl. 250, Emerson  Gallery Berlin

2009

„The Sirius Series II/ Dog Days“, Postkartenserie und Edition, Emerson Gallery Berlin

2008

„Lauschige Orte Edition“, Buch im Schuber mit Originalgrafik, Aufl. 300, Emerson  Gallery Berlin



2014

 Emerson Editions Katalog, Emerson Gallery, Berlin

2011

 "Konsortium 2004-2010"

2007

„Achtung“, Werkkatalog, Berlin

2001

„Aufgeblättert“, in: Residuum, Künstlertexte, Seltmann & Hein, Köln


Das Freie Wahlen Sammelheft“, Kunsthalle Baden-Baden, ein Kunstprojekt als Ausstellungspublikation  zur Künstlermesse Freie Wahlen, mit Nina Fandler und Susanne Giring


 Arbeitskreis Logic & Art,Heinrich-Heine-UNiversität Düsseldorf


 

 
 

 



seit 2001 unzählige Veröffentlichungen journalistischer Art, Feuilleton, Magazin, Kulturführer

vgl. die gute zeile & redenswinger



Sammlungen

Grafische Sammlung des Caspar-David-Friedrich-Instituts, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald

Bücherei des Instituts für alles Mögliche, Berlin

Sammlung der Hypobank 

Sammlung der Huk-Coburg

Sammlung Ormed, Freiburg

div. Privatsammlungen