artspring berlin 2018 - viel los in Weißensee

In der Goldleistenfabrik sind die Ateliers von JUlia Brodauf, Patricia Lambertus, Julia Tervoort und Sabine Friesecke auf jeden Fall am Sa & So von 14 - 18 Uhr geöffnet - aber auch um uns herum gibt es viel zu sehen. Die Lehderstraße mausert sich zur Kunstmeile.

 

Goldleistenfabrik, Haus 2

Lehderstr. 16 - 19

13086 Berlin Weißensee

artspring berlin 2018 - Der Stadtbezirk wird Galerie

artspring berlin 2018 – Der Stadtbezirk wird Galerie
Offene Ateliers in Pankow, Prenzlauer Berg und Weißensee
Samstag und Sonntag, 26./27. Mai 2018

Gemeinsame Eröffnung mit Open-Air-Konzert der
Bolschewistischen Kurkapelle Schwarz-Rot

am Freitag, den 25. Mai ab 19 Uhr
im Hof der Ateliergemeinschaft
Milchhof e.V.
Schwedter Str. 232
10435 Berlin

Das Kunstfestival artspring berlin findet 2018 zum zweiten Mal statt. Erneut öffnen sich im Frühjahr die Türen zu den Produktionsstätten der Künstlerinnen und Künstler des Stadtbezirks. So wird sichtbar, wo und was an hochaktueller, zeitgenössischer Kunst in Pankow entsteht. Das eröffnet Fragen nach den Standorten und den Arbeitsbedingungen der
Kunstschaffenden, ermöglicht Verortung, Vernetzung und Dialog.

artspring berlin 2018 - Der Stadtbezirk wird Galerie zeigt
Atelierhäuser und Einzelateliers, Wohnungsateliers und Ladenlokale, Kunsthochschulabsolvent*innen und alte Hasen, Maler*innen, Bildhauer*innen, Filmemacher*innen, Zeichner*innen, Grafiker*innen und vieles mehr. Nehmen Sie sich Zeit für viele Besuche.

www.artspring.berlin

artspring central

Ausstellung artspring central
mit Arbeiten der an artspring beteiligten Künstlerinnen und Künstler
in der Ausstellungshalle des Museums Pankow
25. April bis 27. Mai 2018

Vernissage am Dienstag, den 24. April 2018, 19 Uhr
Eröffnung: Bernt Roder, Leitung des Museums Pankow
Grußwort: Sören Benn, Bezirksbürgermeister
Einführung: Kathleen Krenzlin, Leitung der Galerie Parterre und der Kunstsammlung Pankow

Ausstellungshalle des Museum Pankow
Prenzlauer Allee 227
10405 Berlin
Bis 27. Mai, Di-So 10-18 Uhr


Die Ausstellung artspring central ist ein Kooperationsprojekt von artspring berlin und dem Amt für Weiterbildung und Kultur – Museum Pankow mit Unterstützung des Fachbereiches Kunst und Kultur

 

Am Wochenende des 26. und 27. Mai 2018 werden rund 250 Künstlerinnen und Künstler im Stadtbezirk Pankow die Türen zu ihren Ateliers und Projekträumen öffnen und Einblick in ihre Arbeit gewähren. Es ist die zweite Auflage des Kunstfestivals artspring berlin, das auf Initiative der Ateliergemeinschaft Milchhof e.V. und mit Unterstützung des Fachbereichs Kunst und Kultur stattfindet. Das Motto: Der Stadtbezirk wird Galerie.

Schon vorher kann man einen Eindruck der Vielfalt erhalten: Die beteiligten Kunstschaffenden stellen bereits vier Wochen im Vorfeld ihre Arbeiten in der Ausstellungshalle des Museums Pankow aus – direkt am Wasserturm gelegen, im Herzen des Bezirks.

 

Geplante Veranstaltung während der Ausstellung: Podiumsdiskussion zur Standortwahrung der Atelierhäuser am Donnerstag, den 17. Mai mit Release der Festivalzeitung.

Finissage von artspring central a 27.5. mit Verleihung des artspring berlin awards.

www.artspring.berlin

mehr lesen

DARK SUN - Unheimliche Dystopien

DARK SUN


Berthold Bock
Arno Bojak
Julia Brodauf
Frank Diersch
Matthias Heidenreich
MK Kaehne
Jan Lilienthal
Felix Müller
Nils R. Schulze

 

Unheimliche Dystopien – Malerei, Objekte, Filme und Zeichnungen von 9 Berliner Künstlern, kuratiert von Felix Müller

 

2.2.-10.3.2018
Begrüßung: Annette Indetzki
Einführung: Prof. Dr. Jörg Trempler
Musik: Denzel & Huhn

Zur Finissage am 10.3., 18 Uhr, erscheint ein Katalog
Mit freundlicher Unterstützung der Senatsverwaltung für Kultur und Europa, ausstellungsfonds kommunale Galerien.

Galerie Alte Schule Adlershof
Dörpfeldstraße 54-56
12489 Berlin
www.galerie-alte-schule-adlershof.de
Di-Do 12-19 Uhr, Fr 12-17 Uhr, Sa 15-19 Uhr

0 Kommentare

artspring 2017  Der Stadtbezirk wird Galerie

Offene Ateliers in Pankow, Prenzlauer Berg und Weißensee.

Sa/So 17./18. Juni 2017

Eröffnung am 16. Juni, 19 Uhr, Pavillon am Milchhof

 

artspring 2017 widmet den in Prenzlauer Berg, Weißensee und Pankow arbeitenden Künstlerinnen und Künstlern besondere Aufmerksamkeit. Ein ganzes Wochenende lang öffnen sich die Türen zu Vorderhäusern und Hinterhöfen, zu Fabriketagen und Wohnungsateliers, zu Laden- oder Gruppenateliers. artspring 2017 wird veranstaltet von der Ateliergemeinschaft Milchhof e.V. und unterstützt vom Amt für Weiterbildung und Kultur Pankow

 

www.artspring.berlin

 

News